steirische Grenze

2 Geschafft!

… oder warum wir auch im Jänner hätten fahren können.

20. April 2017 | Österreich | Linz | 260 km
Graz – Bruck – Leoben – Präbichl – Steyr – Enns – Linz


Das Wetter war: SCHLECHT (Schnee und Regen)
Die Strecke war: STEIL (Präbichl und die Alpen allgemein)
Wir sind: UNTRAINIERT
Aber trotzdem noch: MOTIVIERT

Linz ist geschafft und wir sind es auch. Über die Europäische Wasserscheide nahe Bad Leonfelden mit starkem Anstieg nach Linz geht es die nächsten Tage die Moldau entlang nach PRAG (wir üben noch rasch etwas Tschechisch).


Nächstes Etappenziel: Prag
Motto/Erkenntnis: Durchhalten, es kann nur mehr besser werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Näheres dazu in der Datenschutzerklärung. Link zur Datenschutzerklärung